Ihr Warenkorb ist leer

Lassen Sie sich inspirieren

Wissen Sie nicht, wie es losgeht?

Unsere Promotionen entdecken

Genießen Sie den Sommer! Verdunkelungsvorhänge nach Maß -20%

Genießen Sie den Sommer! Verdunkelungsvorhänge nach Maß -20%

Genießen Sie den Sommer!
Verdunkelungsvorhänge nach Maß -20%

Menü

Klarna

Was ist Klarna?

Klarna ist einer der führenden Zahlungsanbieter Europas und eine lizenzierte Bank, die das Bezahlerlebnis für Käufer und Händler grundlegend verändert. Das Unternehmen, das 2005 in Schweden gegründet wurde, ermöglicht Online Shoppern schnell, einfach und sicher offene Zahlungen sofort, später oder in Raten zu begleichen. Klarna arbeitet mit über 130.000 Händlern wie Asos, Spotify, MediaMarkt oder Deutsche Bahn zusammen und beschäftigt aktuell über 2.500 Mitarbeiter in 14 Ländern. Im Jahr 2014 übernahm Klarna die Sofort GmbH; im Jahr 2017 erfolgte dann die Akquisition der Billpay GmbH. Zu den Investoren des Unternehmens gehören u.a. Sequoia Capital, Bestseller Group, Atomico, VISA und Permira. Weitere Informationen finden Sie unter www.klarna.de.

Ist es sicher, mit Klarna online einzukaufen? Definitiv! Sicherer als mit Klarna kann ein Online-Einkauf nicht sein. In einem Ladengeschäft können Sie die Ware immer erst anfassen und prüfen, bevor Sie sie bezahlen. Wir sind der Meinung, dass das beim Shoppen online nicht anders sein sollte. Daher bietet dir der Klarna Rechnungskauf die Option, Ihre Ware zuerst zu prüfen und später zu bezahlen.
Klarna ist vom TÜV Saarland und Trusted Shops zertifiziert. Zertifikate geben dir als Verbraucher positive Hinweise auf die Qualität von Dienstleistungen und Produkten. Die unter “dem TÜV” eingetragenen Vereine sind weltweit bekannt und seine Zertifikate genießen international höchstes Ansehen. Der TÜV Saarland hat sich auf kundenorientierte Dienstleistungen außerhalb der traditionellen amtlichen Tätigkeitsfelder konzentriert. Durch eine genaue Prüfung stellt der TÜV Saarland jedes Jahr sicher, dass unser Geschäftsmodell seriös ist und Klarna sichere Zahlungsarten anbietet.
Klarna ist seit 2011 „Trusted Shops Authorized Partner“ und als „autorisierter Partner“ sind Klarnas Prozesse perfekt an die Qualitätskriterien von Trusted Shops angepasst. Die Qualitätskriterien von Trusted Shops basieren auf nationalen und europäischen Gesetzen, die für das Einkaufen im Internet wichtig sind. Sie berücksichtigen aktuelle Urteile und Forderungen der Verbraucherschutzverbände oder gehen sogar darüber hinaus. Lies hier mehr zum Trusted Shops Gütesiegel.
Zudem sichert dich bei jedem Einkauf mit Klarna der Klarna Käuferschutz ab. Das ist eine Vereinbarung zwischen dir und Klarna, die dir ein sicheres Einkaufen im Internet ermöglicht. Um sicherzustellen, dass die Käuferschutzrichtlinie greift, müssen Sie den Einkauf als Verbraucher bei einem Unternehmer tätigen. Bitte beachten Sie, dass die Käuferschutzrichtlinie beim Bezahlen mit Sofort nur gilt, wenn dies ausdrücklich auf der Zahlungsarten-Auswahlseite im Online-Shop des Händlers angegeben ist.
Die Klarna Bank AB (publ) ist eine schwedische Bank. Zur Erbringung grenzüberschreitender Finanzdienstleistungen ist Klarna außerdem bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) gelistet.

Wann erhalte ich meine Rechnung? Wir schicken dir eine Zahlungsinformation per Mail, sobald der Händler deine Bestellung versendet. Sie können die Rechnung auch in der Klarna App einsehen oder online aufrufen, wenn Sie sich einloggen. Się erhalten Ihre Rechnung direkt nach deiner Bestellung. Selbstverständlich haben Sie bis zum genannten Zahlungsziel Zeit, die bestellte Ware zu prüfen und den Betrag zu zahlen.

Wie soll ich meine Rechnung bezahlen? Sie können sich​ ​hier​ oder in der​ ​Klarna App​ einloggen und Ihre Rechnung per 1-Klick bezahlen. Falls Sie eine Überweisung tätigen möchten, finden Sie auf Ihrer Rechnung alle benötigten Informationen: Klarnas Kontodaten, das Zahlungsziel und den Verwendungszweck.
WICHTIG: Bitte verwenden Sie ausschließlich den auf der Rechnung angegeben Verwendungszweck, da die Zuordnung der Zahlung zu deiner Rechnung automatisch durch unser System erfolgt.

Kann ich per Klarna Rechnung bezahlen? Um mit der Klarna Rechnung bezahlen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Auch wenn viele Händler Rechnung als Zahlart anbieten, ist es abhängig von Ihrer finanziellen Situation, ob Sie Rechnung als Zahlart auswählen können. Sollte Ihnen nicht die Möglichkeit gewährt werden, hat das keine negativen Auswirkungen auf Ihre Bonitätsbewertung bei der Schufa.

Welche Daten werden von mir benötigt, wenn ich mit Klarna einkaufen möchte? Wenn Sie mit Klarna einkaufen möchtn, werden Sie gebeten Ihre E-Mail Adresse, Rechnungsadresse, vollständigen Namen, Geburtstag, Geschlecht und Handynummer anzugeben. Ihre Handynummer wird benötigt, falls wir Sie kontaktieren müssen. Alle Rechnungen werden an Ihre E-Mail geschickt. Es ist wichtig, dass Ihre angegebenen Daten korrekt sind, da wir dir ansonsten keine Zahlungsinformationen zusenden können und Sie so Versäumnisse bei Zahlungen vermeiden können.

Wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt? Klarna unternimmt so genannte Anfragen im Versandhandel (oder soft credit searches), die keinen Einfluss auf deine Bonitätsbewertung haben und die ausschließlich von der Auskunftei, dir und Klarna eingesehen werden können, aber von keinem weiteren Dritten. Weder Klarna noch der Händler unternehmen Bonitätsprüfungen, die einen Einfluss auf deine Bonitätsbewertung haben.

Kann ich vor dem Fälligkeitsdatum zahlen? Ja, Sie können jederzeit nach Erhalt der Zahlungsinformation durch Klarna deine offenen Rechnungen begleichen. Folgen Sie bitte einfach der Anleitung in der Mail oder loggen Sie sich in die Klarna App ein. Dort findest du deine offenen Rechnungen. Wählen Sie in der App die Rechnung aus, klicken auf “Zahlungsmöglichkeiten” und wählen “Bezahlen”. So können Sie entweder direkt an dem gleichen Tag noch bezahlen oder ein Zahlungsdatum festlegen.
Was passiert mit meiner Rechnung, wenn ich etwas zurückschicken will? Sobald [Händler] deine retournierte Ware erhalten hat (Teil- oder Gesamtretoure) und Ihnen eine Bestätigung darüber geschickt hat, wird Ihre Rechnung bei Klarna aktualisiert. Sie bezahlen nur für das, was Sie behalten wollen. Wenn Sie Ihre gesamte Bestellung zurückgeschickt haben, wird die Rechnung geschlossen.