Ihr Warenkorb ist leer

Lassen Sie sich inspirieren

Wissen Sie nicht, wie es losgeht?

Unsere Promotionen entdecken

Menü

Liebe Kundinnen und Kunden,

wegen einer technischen Störung rufen Sie uns bitte auf unser Handy an:  +49 15120527097

Ihr Dekoria Team

Filtern

-
mehr (5)weniger

Kurzgardinen

Was sind Kurzgardinen und wofür eignen sie sich?

Schon längst übernehmen Gardinen nicht mehr nur die Funktion des Sichtschutzes. Heutzutage sind Gardinen bedeutsame Ausstattungsgegenstände um Zimmer dekorativ mitzugestalten. Kurzgardinen sind dabei eine gute Wahl. Ihre geringe Länge bedeckt meist nur den oberen Teil des Fensters. Durch frische Farben und dekorativen Muster kann man mithilfe von Kurzgardinen, auch Scheibengardinen genannt, stilvolle Akzente im Raum setzen und dabei wesentlich zum stylischen Wohnambiente beitragen. So ästhetisch wie sie alleine wirken, so ideal kann man Kurzgardinen aber auch mit anderen längeren Gardinen oder Vorhängen kombinieren!

Unsere Auswahl an Kurzgardinen ist vielfältig und abwechslungsreich. Wir bieten Ihnen Kurzgardinen in allen möglichen Farben und mit den verschiedensten Mustern und Aufdrucken. Ob Uni, gemustert, oder gestreift, ob mit Ösen, Schlaufen oder Kräuselband - entdecken Sie unsere bunte Vielfalt an Kurzgardinen und finden Sie genau das Passende!

Und falls Sie die richtige Kurzgardine entdeckt haben, aber individuelle Maße benötigen, dann lernen Sie unseren kostenlosen Service für Sie kennen: auf Anfrage fertigen wir Ihre Kurzgardine auch auf Maß!

Was sind Kurzgardinen?

Das Besondere an den Kurzgardinen ist eben, dass sie nur einen Bruchteil des Fensters bedecken, um einerseits einen Akzent im Raum zu setzen und noch genug Licht in das Zimmer zu lassen und andererseits auch dazu beizutragen, dass die eigene Privatsphäre gewahrt wird. Auch in Sachen Design sind Kurzgardinen genauso vielfältig und in zahlreichen Ausführungen erhältlich, wie herkömmliche Gardinen.

Kurzgardinen haben zahlreiche Anwendungszwecke und können demnach auch in den verschiedensten Bereichen der eigenen vier Wände eingesetzt werden. Das Bad und die Küche zählen dabei zu den Räumen, in denen sich Kurzgardinen besonders gut eignen.

Im Bad können die Kurzgardinen beispielsweise dazu genutzt werden, um die Privatsphäre besser schützen und die Blicke neugieriger Nachbarn abwehren zu können, während die Kurzgardine in der Küche meist als Hingucker genutzt wird.

Vor allem kleine Fenster und Küchenfenster, die durch Gardinen zugehängt wirken, profitieren von der Leichtigkeit, Transparenz und Kürze von Scheibengardinen.

Wie werden Kurzgardinen befestigt?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man Kurzgardinen befestigen kann. Demnach haben Sie die Chance, dass Sie Kurzgardine mit einer normalen Gardinenstange am oberen Ende des Fensters befestigen und sie beispielsweise über das obere Drittel des Fensters hängen lassen.

Kurzgardinen, kurze Vorhänge